Konsortium

Adam Opel AG  
Rüsselsheim
Anwender in der Produktion:
Automobilhersteller

DMG Electronics GmbH
Pfronten

Hersteller und Ausrüster:
Werkzeugmaschinen
HOHENSTEIN Vorrichtungsbau 
und Spannsysteme GmbH

Hohenstein-Ernstthal
Hersteller und Ausrüster:
Spannvorrichtungen
SAFELOG GmbH
Kirchheim
Hersteller und Ausrüster:
Transport und Kommissionierung
flexis AG
Stuttgart
Informations- und Kommunikationstechnik:
Fertigungsmanagement
TAGnology Systems GmbH
Karlsruhe
Informations- und Kommunikationstechnik:
Auto ID - Lösungen
SimPlan AG
Maintal
Informations- und Kommunikationstechnik:
Simulation
Soziologisches Forschungs-institut Göttingen (SOFI)
Göttingen
Forschungsinstitut:  
Sozialwissenschaft Arbeitswissenschaft
Fraunhofer IPK
Berlin
Forschungsinstitut:
Produktionswissenschaft

GEFÖRDERT VOM

BETREUT VOM

Weitere Informationen

Projektsteckbrief

Informieren Sie sich in unserem Projektsteckbrief über iWePro

Anprechpartner unf Kontaktformular

Haben Sie eine konkrete Fragestellung, dann nehmen sie mit uns Kontakt auf

Förderhinweis

Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird mit Mitteln des Bundes-ministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmenkonzept „Forschung für die Produktion von morgen“ gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.